Otmarchor

Andwil-Arnegg

Aufführungen


ABGESAGT: Ostersonntag Festaufführung mit Orchester und Solisten

Datum:12.04.2020
10:00

Der Fest-Gottesdienst zum Osterfest wird durch den mit Projektsängerinnen und –sängern verstärkten Otmarchor Andwil-Arnegg musikalisch mitgestaltet. Unter der Leitung von Kathrin Pfändler Kehl erklingt die „Missa brevis et solemnis in C“ KV 220 (auch Spatzenmesse genannt) von Wolfgang Amadeus Mozart. Unterstützt wird der Chor von einem Solisten-Quartett, Streich-Ensemble und Orgel. Die Messe wurde im Frühjahr 1775 komponiert und am Ostersonntag 1776 in Salzburg uraufgeführt. Den Beinamen „Spatzenmesse“ erhielt die Messe aufgrund der an Vogelgezwitscher erinnernden Vorschlagsfiguren im Allegro von Sanctus und Benedictus, die bei den Violinen sehr gut zu hören sind. Mit nur 360 Takten ist die „Spatzenmesse“ eine der kürzesten Messen von W.A. Mozart.
Daniela Sutter wird mit unserer schönen Orgel den Chor und auch alle Volkslieder begleiten.
Zudem dürfen wir uns auf ein fulminantes Orgelspiel zum Auszug freuen.



Zurück zur Übersicht



Viele unserer Werke singen wir in Latein. Die Übersetzung finden Sie hier.


Archiv

Programm 2014

Programm 2015

Programm 2016

Programm 2017

Programm 2018

Programm 2019


Karte